Befragung von Dolmetschern im Gemeinwesen

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf führt in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege und der Bundespsychotherapeutenkammer eine Online-Befragung unter Dolmetschern bzw. Sprachmittlern im Gemeinwesen durch. Ziel der Befragung ist, mehr über die persönliche Arbeitssituation als Dolmetscher bzw. Sprachmittler im Gemeinwesen zu erfahren und welche Schwierigkeiten und Verbesserungsmöglichkeiten es gibt. Die Ergebnisse werden im Anschluss öffentlich zugänglich gemacht. Die Möglichkeit zur Teilnahme haben Sie durch Klicken auf diesen Link