Digitale Impulsveranstaltung der Fachstelle SprachQultur

Im Rahmen der Impulsveranstaltung "Für eine gemeinsame Zukunft der Sprach- und Kulturmittlung in Deutschland" möchten wir die bundesweite Fachstelle SprachQultur vorstellen wie auch den Mehrwert und die Notwendigkeit nachhaltiger Implementierung professioneller Sprach- und Kulturmittlung aufzeigen. Dazu werden Referenten aus unterschiedlichen Arbeitsbereichen Angebote, Einsatzbereiche sowie Praxisbeispiele der Sprach- und Kulturmittlung präsentieren.

Die digitale Impulsveranstaltung findet am 25. Juni 2021 um 14 Uhr statt.

Programm

14:00 Uhr  I  Begrüßung

Honey Deihimi, Referatsleiterin, Referat für Gesellschaftliche Integration, Arbeitsstab der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration


14:10 Uhr  I  Ansätze in der Integrationsarbeit im Vergleich – Qualitätsansprüche im Disput

Dr. Roman Lietz, Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft, Arbeitsbereich Interkulturelle Kommunikation, Johannes Gutenberg-Universität Mainz


14:25 Uhr  I  SprachQultur stellt sich vor – Entstehung und Ausrichtung der Fachstelle Sprach- und Kulturmittlung in Deutschland

Varinia Fernanda Morales, Koordinatorin Fachstelle SprachQultur


14:45 Uhr  I  Sprachmittlung im Asylverfahren

Nicola Fischer, Referentin, Referat 31E Sprachendienste, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge


15:00 Uhr  I  Schlaglichter der Sprach- und Kulturmittlung

STADTTEILMÜTTER IN DER COMMUNITY-ARBEIT  

   Regine Schefels, Referatsleiterin, Referat V B Familienpolitik und Familienförderung, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin

SPRACH- UND KULTURMITTELNDE IM JUSTIZWESEN

   Dr. Michael Bräuer, Ministerialrat, Referatsleiter, Referat V.4 Nachwuchsgewinnung, Zentrum für Interkulturelle Kompetenz der Justiz NRW, Deutscher Juristentag, Rechtskunde, Ministerium der Justiz des Landes NRW

   Dr. Jessica Schrinner, Referentin, Zentrum für Interkulturelle Kompetenz der Justiz NRW

SPRACH- UND INTEGRATIONSMITTLER:INNEN IN DER PRÄVENTION VON KINDER- UND JUGENDKRIMINALITÄT 

   Jörg K. Unkrig, Leitender Kriminaldirektor, Referat 424 Kriminalprävention / Opferschutz / Kriminalpräventive Landesprojekte, Ministerium des Inneren des Landes NRW

SPRACH- UND KULTURMITTLUNG IN DER PSYCHOTHERAPIE 

   Ulrich Bestle, Vorstandsmitglied Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz, stellv. Leiter der Ausbildungsambulanz und leitender Psychologe der Poliklinischen Institutsambulanz für Psychotherapie, Johannes Gutenberg-Universität Mainz


16:00 Uhr  I  Pause

16:05 Uhr  I  Differenzierte Angebote nach Einsatzanforderungen am Beispiel der Stadt Köln

Susanne Kremer-Buttkereit, Leiterin Kommunales Integrationszentrum, Amt für Integration und Vielfalt, Stadt Köln


16:20 Uhr  I  Ausblicke für die Sprach- und Kulturmittlung

Varinia Fernanda Morales (Koordinatorin) & Birgit Naujoks (Leitung), Fachstelle SprachQultur


Moderation 

Irma Wagner

 

Anmeldung

Über unser Anmeldeformular können Sie sich für die Impulsveranstaltung am 25. Juni 2021 anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Programm können Sie auch gerne als PDF downloaden.

 

Referenten der Impulsveranstaltung